Bienenhonig aus der familieneigenen Hobbyimkerei

07.09.2019 14:02

Seit kurzen bieten wir Ihnen auch Honig aus der familieneigenen Imkerei. Wie passt das zusammen?
Honig ist ein Naturprodukt und Bienenwachs wird auch zur Pflege von Möbeloberflächen verwendet. Wir bieten daher nun auch reines Bienenwachs für die Kunden, die Ihre Pflege gerne selber herstellen wollen.
Zusätzlich nutzen wir unseren Shop auch zur Vermarktung des heimischen Imkerhonigs.

Imkerhonig ist gut für die Gesundheit
Schon seit Jahrtausenden weiß der Mensch um die Vorteile dieses Naturprodukts. Honig wirkt heilend, schmerzlindernd und fiebersenkend. Neben einem hohen Anteil an Frucht- und Traubenzucker, enthält Bienenhonig Enzymen, Aminosäuren und zahlreiche Mineralstoffe.
Die Vielfalt der Blumen und Kräuter sorgt für einen einzigartigen Geschmacke jedes Glases. Jede Tracht und jeder Standort unserer Bienenvölker hat seine eigenen Vorzüge.
Honig ist auch aktiver Naturschutz. Insekten sterben massenweise aus. Auch die Zahl an Bienen geht zurück. Bienen und andere Insekten sind aber unerlässlich für die Bestäubung der heimischen Pflanzen. 

Imker leisten mit Ihrer Arbeit einen Beitrag zum Naturschutz. Unsere Bienenvölker stehen in Wald-, Garten- oder Feldnähe rund in und um Erfurt und sorgen so für reiche Erträge bspw. an heimischen Obstbäumen. Imkerei ist ein Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. 

Unterstützen auch Sie und kaufen Sie heimischen Honig direkt vom Imker. Leisten Sie einen Beitrag zum Naturschutz und zum Erhalt der Artenvielfalt. Und Honig schmeckt ja auch hervorragend. Unsere Honige sind cremig bis fest, da diese nur einen geringen Wasseranteil enthalten und nicht wärmebehandelt wurden. Wenn der Honig doch einmal zu fest wird, können Sie ihn im Wasserbad bei max. 40°C erwärmen und damit wieder cremiger werden lassen. Bitte beachten Sie aber, eine Erwärmung über 40°C zerstört die Enzyme und die gesunden Inhaltsstoffe des Honig.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.